BLOG auf www.energieinfo.de→ARCHIV

Energie: SENDEHINWEIS: Was haben Bolivien und ein Handy-Akku miteinander zu tun? Lithium!

Michael Bockhorst Montag, 18. Juli 2011
→ zum vollständigen Artikel

Energie: Energiemanagement: Auch für den Haushalt interessant!

Michael Bockhorst Sonntag, 17. Juli 2011
Wissen Sie, wieviel Sie in Ihrem Haushalt für Strom ausgeben? Durchaus wahrscheinlich ... Wissen Sie, wieviele Kilowattstunden Sie im Jahr verwenden? Vielleicht ... Wissen Sie, was im Haushalt wieviel Strom vertilgt? Wohl kaum!
→ zum vollständigen Artikel

Energie: Atomausstieg in Japan wahrscheinlich!

Michael Bockhorst Donnerstag, 14. Juli 2011
Die japanische Regierung blickt in eine kernenergiefreie Zukunft - auch vorübergehend stillgelegte Kernkraftwerke müssen voraussichtlich nicht mehr an das Netz gehen: Dank der Energieeinsparung durch die Bevölkerung.
→ zum vollständigen Artikel

Energie: Energiewende - die Hausaufgaben (Teil III - Energieforschung)

Michael Bockhorst Mittwoch, 13. Juli 2011
Wenn wir unser Verhältnis zu dem Rest unseres Planeten und unseren Standpunkt zum Thema Technik geklärt haben, sind wir einen bedeutenden Schritt weiter. Nun können wir uns nämlich damit beschäftigen, wie eine zukunftsfähige Energieversorgung aussehen soll. Und diese (gesunde) Vision sagt uns, welche Themen die Energieforschung behandeln und welche Pfade sie beschreiten muss.
→ zum vollständigen Artikel

Energie: Energiewende - die Hausaufgaben (Teil II: Unser Verhältnis zur Technik)

Michael Bockhorst Samstag, 02. Juli 2011
Die Energiewende ist nicht ausschließliche eine Frage, welche Erdressourcen wir in welchem Maß verwenden. Wir müssen auch unser Verhältnis zur Technik klären: Wo setzen wir welche Technik zu welchem Zweck ein? Ist Technik eher ein Werkzeug oder ein Selbstzweck?
→ zum vollständigen Artikel

Energie: Energiewende - die Hausaufgaben (Teil I: Ressourcennutzung)

Michael Bockhorst Samstag, 02. Juli 2011
Vor der von Schwarz-Gelb (und natürlich Grün, Rot und ganz Rot) proklamierten Energiewende stehen wichtige Hausaufgaben an. Wir müssen vorher unser Verhältnis zu unserem Heimatplaneten klären: Wie gehen wir in Zukunft mit den Ressourcen der Erde um?
→ zum vollständigen Artikel
 

Navigation