BLOG auf www.energieinfo.de→Artikel

System Erde: Rekordergebnis bei weltweiten Kohlendioxid-Emissionen

Copyright by Michael Bockhorst Montag, 30. Mai 2011

The Guardian: Weltweite Kohlendioxid-Emissionen auf Rekord-Höhe - auch der Zuwachs der Emissionen ist auf höchstem Stand!

CO2 Kohlendioxid

Nach der Bilanzierung der IEA (International Energy Agency) liegen die weltweiten Kohlendioxid-Emissionen bei einem Allzeit-Hoch von 30,6 Milliarden Tonnen - die Daten gelten für das Jahr 2010. Bei ca. 7 Milliarden Menschen auf dem Planeten Erde entspricht dies etwa 4,3 Tonnen Kohlendioxid pro Kopf und Jahr.

Besonders beunruhigend ist der hohe Zuwachs von 1,6 Milliarden Tonnen von 2009 auf 2011. Die Wirtschaft hat sich z.B. von der Bankenkrise Ende 2009 zwar erholt, laut IEA ist diese Entwicklung um so verwunderlicher, weil das weltweite Wirtschaftswachstum eher gering ist.

Verringerte wirtschaftliche Aktivitäten sollten einen geringeren Einsatz an Energie für die Produktion und den Transport von Gütern bedingen. Ein dennoch beobachteter Anstieg der Kohlendioxid-Emissionen kann auf mehrere Ursachen zurückgeführt werden:

  • Höhere Energieintensität: Es wird mehr Energie benötigt, um das gleiche Kapital zu erwirtschaften. Die Kohlendioxid-Emissionen steigen stärker als die Produktivität.
  • Veränderter Energiemix: Energie wird verstärkt auf eine Weise bereitgestellt, die pro verfügbare Energiemenge mehr Kohlendioxid freisetzt. Der Ersatz von Kernkraftwerken durch Kohlekraftwerke würde eine solche Entwicklung verursachen.

Natürliche Ursachen können ausgeschlossen werden, weil diese Bilanz die vom Menschen in die Atmosphäre eingebrachten Kohlendioxid-Mengen berücksichtigt, nicht jedoch die durch beispielsweise Waldbrände verursachten Kohlendioxid-Einträge in die Atmosphäre.

  • Höhere Energieintensität: Es wird mehr Energie benötigt, um das gleiche Kapital zu erwirtschaften. Die Kohlendioxid-Emissionen steigen stärker als die Produktivität.
  • Veränderter Energiemix: Energie wird verstärkt auf eine Weise bereitgestellt, die pro verfügbare Energiemenge mehr Kohlendioxid freisetzt. Der Ersatz von Kernkraftwerken durch Kohlekraftwerke würde eine solche Entwicklung verursachen.

Quelle(n):

gesetzte Tags:

 

Navigation