Energielexikon → Äquivalentdosisleistung
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

Äquivalentdosisleistung

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

Gibt die Äquivalentdosis an, die pro Zeiteinheit von einem Organismus aufgenommen wird.

Die SI-Einheit der Äquivalentdosisleistung ist

1 Sievert pro Sekunde (1 Sv/s).

Zur Bestimmung der Äquivalentdosis aus der Äquivalentdosisleistung muß letztere mit der Zeitdauer der Bestrahlung multipliziert werden.

Für bestimmte Situationen werden entsprechende Zeiteinheiten verwendet: Beispielsweise wird die Äquivalentdosisleistung
  • der natürlichen Strahlung in mSv/a (Millisievert pro Jahr) angegeben,
  • bei kerntechnischen Anlagen z.B. in uSv/h (Mikrosievert pro Stunde).


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: