Energielexikon → Biogas
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

Biogas

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

Sammelbegriff für i.a. energetisch verwertbare Gase, die aus Biomasse hergestellt werden. Bei der anaeroben Verwesung - es ist die Verwesung ohne Sauerstoffzufuhr - wird zu etwa 2/3 Methan (CH4), zu etwa 1/3 Kohlendioxid (CO2) freigesetzt. Dabei ist das Methangas der energetisch nutzbare Anteil des Biogases. Die Energiedichte des Biogases beträgt 5.5-7.5kWh/Nm3 oder in anderen Einheiten 5-7kWh/kg ([ENQU1990]).

Die Einheit Nm3 heißt ,,Norm-Meter hoch 3`` und bedeutet Kubikmeter eines Gases unter Normalbedingungen: 1013 Hectopascal, 293 Kelvin (bzw. 1013 mbar, 20 Grad Celsius).


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: