Energielexikon → Energieform
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

Energieform

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

Energieformen bezeichnen die auf einem (physikalischen) Grundprinzip basierenden Erscheinungsformen von Energie. Es sind dies:

  • Bewegungsenergie, auch als kinetische Energie bezeichnet,
  • Lageenergie, auch als potentielle Energie bezeichnet,
  • chemische Energie, genauer: Bindungsenergie der Elektronenhülle von Atomen
  • Kernenergie, genauer: Bindungsenergie der Protonen/Neutronen von Atomkernen
  • Elektrische/Magnetische Energie (Feldenergie, Stromfluss)
  • Strahlungsenergie

Siehe auch den Übersichtsartikel Energie.


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: