Energielexikon → Ethanol
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

Ethanol

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

ParameterWert [Einheit]
Energiedichte, grav.:7.4 kWh/kg
Energiedichte, vol.:5.9 kWh/l
Siedepunkt:ca. 78 Grad C
Summ.-Formel:C2H5OH
Substanzklasse:Alkohole
Produktion:Gärung, Destillation
Energieträger:zu Biotreibstoff

Ethanol (C2H5OH) ist ein einwertiger Alkohol, der auch als Trinkalkohol bezeichnet wird.

Die Energiedichte kann der Tabelle entnommen werden. Aufgrund des Siedepunktes von ca. 78 Grad Celsius kann Ethanol - ähnlich wie Benzin - bei den üblichen Umgebungstemperaturen in einfachen Tanks gelagert werden.


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: