Energielexikon → Hochtemperaturwärme
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

Hochtemperaturwärme

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

Wärme bei Temperaturen über 130oC , auch Prozeßwärme genannt. Dazu zählt Wärme zur Rohstoffverwertung (Stahlherstellung), für chemische Prozesse und zur Nahrungszubereitung. Hochtemperaturwärme kann durch Verbrennung von Biomasse oder fossilen Brennstoffen, durch Verwendung elektrischen Stoms, durch Sonnenenergie oder die Nutzung von Kernenergie aus Hochtemperaturreaktoren erzeugt werden.

Temperaturen unter 130oC werden als Niedertemperaturwärme bezeichnet.


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: