Energielexikon → Kohleveredelung
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

Kohleveredelung

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

Oberbegriff der Umwandlung von Kohle in besser handhabbare chemische Verbindungen, beispielsweise in Gas für Heizzwecke oder flüssige Kraftstoffe für Verkehrsmittel.

Ein während des 2. Weltkrieges Verfahren ist die sogenannte Kohleverflüssigung, auch Coal-to-Liquid-Verfahren genannt. Mit diesem Verfahren kann synthetisches Benzin oder synthetischer Dieselkraftstoff hergestellt werden.


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: