Energielexikon → Notkühlsystem
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

Notkühlsystem

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

Kernreaktor, welches bei einem Ausfall der Hauptkühlmittelpumpe oder einem Bruch der Leitungen des Primärkreislaufs die Abfuhr der Nachwärme aus dem Reaktorkern ermöglichen soll. Falls der Reaktorkern zu heiß wird, wird er zerstört, eine Freisetzung von radioaktiven Stoffen an die Umwelt ist im schlimmsten Fall die Folge.

Daher ist dieses System durch Redundanz - das mehrfache Vorhandensein von wichtigen Komponenten - und durch Diversifizierung besonders zuverlässig ,,gemacht``. Die Diversifizierung bedeutet, daß die in ihrer Funktion redundanten Baugruppen nach unterschiedlichen Prinzipien unabhängig voneinander funktionieren.


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: