Energielexikon → thermisches Kraftwerk
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

thermisches Kraftwerk

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

Kraftwerk, in dem elektrischer Strom aus einer Wärmequelle erzeugt wird. Dabei ist der prinzipielle Aufbau von thermischen Kraftwerken bis auf die Wärmequelle nahezu identisch.

Grundaufbau thermischer Kraftwerke

Sonne
fossile Brennstoffe
Kernreaktionen
Wärmeenergie
(Receiver, Ofen, Reaktor)
Dampf unter Druck
(Dampferzeuger)
Drehbewegung
(Turbine)
Stromerzeugung
(Generator)

Beispiele für thermische Kraftwerke

Zu den thermischen Kraftwerken gehören die folgenden Kraftwerkstypen:

Kraftwerke, die ohne Wärmequelle arbeiten

Ein Wasser-, Wind- oder photovoltaisches Kraftwerk sind Beispiele für nicht-thermische Kraftwerke, weil in ihnen Strömungsenergie, potentielle Energie oder Strahlungsenergie direkt in elektrischen Strom umgewandelt wird.


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: