Energielexikon → Windenergie
EnergieUmweltKlimaFossile EnergienKernenergieSolarenergieWind- und WassernutzungBiomasse/BioenergieWärme als NutzenergieKraft/Mechanische Energie als NutzenergieLicht als NutzenergieInformationstechnik und Kommunikation als NutzenergieTreibstoffe als EnergieträgerStrom als Energieform

Windenergie

COPYRIGHT TEXT & BILDER: Michael Bockhorst

Windenergie wird als die Energie bezeichnet, die aus der Strömung von Luftmassen (= Wind) gewonnen wird.

Vielfältigkeit der Windenergienutzung

Die Nutzung des Windes geschah und geschieht auf vielfältige Weise:

  • Segelschiffe - Eine Form der Mobilität mit Windenergie
  • Windmühlen - Umwandlung der linearen Windströmung in eine Drehbewegung, z.B. zum Mahlen von Getreide.
  • Windkraftanlage - Moderne Form der Windmühle, deren Drehbewegung einen Generator zur Stromerzeugung antreibt. Mehrere Windkraftanlagen werden zu Windkraftwerken zusammengefasst. Neue Standorte werden durch die Offshore-Windenergienutzung erschlossen.
  • Aufwindkraftwerk - sie können als spezielle Form der Windenergienutzung angesehen werden, weil in ihnen durch eine künstliche Struktur Winde durch Solarenergie erzeugt werden.


energieinfo - mehr im Energieblog
(noch) keine verwandten Einträge im BLOG

Ihre Rückmeldung zu diesem Artikel:

Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Kommentar: