News/Artikel auf energieinfo.de
2006-01-06
ENERGIERESSOURCEN

Warum Kernenergie Erdgas ersetzen kann ...

Michael Bockhorst

Von Kernenergie-Kritikern und -Gegnern oft behauptet: Was nutzt uns die Kernenergie, wenn das Erdgas teurer wird? Manche versteigen sich zu der Aussage, dass der Bundeswirtschaftsminister Glos die Diskussion um das Erdgas "missbraucht", um die Kernenergie hinten herum wieder einzufuehren.

Wenn man die gesamte Situation bis zum Ende durchdenkt, ist es natuerlich richtig, dass man mit dem Zubau von Kernkraftwerken Erdgas sparen kann: Erdgas soll naemlich - auch nach Aussagen unseres Bundesumweltministers Gabriel - zunehmend fuer die Stromerzeugung eingesetzt werden, und zwar in sogenannten GuD-Kraftwerken. Schliesslich muessen die abzuschaltenden Kernkraftwerke langfristig durch andere, grundlastfaehige Kraftwerke ersetzt werden!

Das durch Kernenergie eingesparte Erdgas kann dann fuer Heizungen, Prozesswaermeerzeugung in der Industrie und als Kraftstoff eingetzt werden - gerade fuer kleiner Energieerzeuger ist Erdgas ein phantastischer Brennstoff: Geringe Emissionen, hohe Wirkungsgrade und moderater Treibhausgas-Ausstoss pro Energieinhalt. Viel zu schade, ihn in GuD-Kraftwerken in rauhen Mengen zu verfeuern.

Links auf www.energieinfo.de:
GUD-Kraftwerk
Erdgas