News/Artikel auf energieinfo.de
2006-12-29
ENERGIERESSOURCEN

Glosse: Mit Braunkohle in die Zukunft!

Michael Bockhorst

Nachdem Holz als Ersatz für Heizöl nun auch nicht mehr taugt -- zu teuer -- geht der Run auf die Braunkohle los.

Holzpellets kosten bald 250 Euro pro Tonne und enthalten so viel Energie wie 500 Liter Heizöl, die ... etwa 280 Euro kosten. Nach etwa 330 Jahren hat sich die 10000 Euro teure Holzpelletanlage in einem Energiesparhaus immerhin amortisiert! Haben die Enkel in der 12. Generation was von. Wenn sie dann noch heizen müssen!

Aber es kann ja noch schlimmer kommen. Schlimmer als Holz oder Öl:
Braunkohle ist der heimliche neue Star am Energiehimmel Deutschlands. Warum nicht einfach in der Erde buddeln, die torfig-kohlige Masse in handliche Klumpen pressen und in den heimischen Kaminofen werfen? Und in Großkraftwerken verbrennt sich die Braunkohle heute hocheffizient und billig. Keine Energiesteuer und im privaten Ofen auch kein Huddel mit dem Emissionshandel. Und das Kohlendioxid? Das wird dann irgendwo hin gepumpt und endgelagert. Wir probieren das mal aus und dann machen wir das. Irgendwann.

Kein Wunder, dass vor den Baumärkten nun 30 Europaletten Braunkohle-Briketts und 4 Paletten Holz stehen. Braunkohle ist inzwischen deutlich billiger. Vor 10 Jahren standen Braunkohle-Briketts noch zwischen Grillanzündern und Holzkohle versteckt.

Kein Wunder, dass in Deutschland die Großkraftwerke, die gebaut werden, mit Braunkohle befeuert werden. Dann haben wir ein paar Löcher mehr in der Landschaft, aber da macht man dann tolle Freizeitparks draus. Und die paar Leute, die in den Dörfern wohnen, die von den Schaufelbaggern abgenagt werden, sollen sich mal nicht so anstellen. Wir haben eine mobile Gesellschaft, da muß man sich auch mal im Sinne des Gemeinwohls etwas bewegen.

So lange die Amerikaner und bald die Chinesen als CO2-Schleuderer gelten, kann man wohl in Deutschland noch etwas draufpacken. Wir sind ja die Guten. Und Hauptsache: Die Geschichte mit dem Atomausstieg wird durchgezogen -- da darf es dann auch etwas Braunkohle sein ...