News/Artikel auf energieinfo.de
2007-01-26
KLIMA

News: 4. Report des IPCC -- 1. Band wird am 2. Februar veroeffentlicht

Der 1. Band des 4. Reports des IPCC -- Intergovernmental Panel on Climate Change -- wird am 2. Februar in Paris veroeffentlicht, der die folgenden Themenschwerpunkte enthält:
  • Welche Fortschritte gibt es beim Verständnis des Klimawandels?
  • Was können wir anhand der Beobachtung der Atmosphere, Ozeane, Meeresspiegel, von Eis und Schnee lernen?
  • Wie hat sich das Klima in den letzten hundert bzw. tausend Jahren verändert?
  • Wie lauten die Prognosen für zukünftige Änderungen?

Nach vorläufigen, nicht autorisierten Informationen ist eine düstere Prognose für die Klimaänderungen zu erwarten, damit auch für unser alltägliches Leben.

Das IPCC, frei übersetzt das Internationale Gremium zum Klimawandel ist ein Konglomerat von über 2500 Wissenschaftlern, die Informationen zum Thema zusammengetragen. Der Report wird von 450 Hauptautoren gestaltet, etwa 800 Autoren haben weitere Beiträge geleistet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des IPCC.