News/Artikel auf energieinfo.de
2007-06-12
ENERGIEPOLITIK

Kommentar: Der Schwindel mit dem Klimaschwindel

Nach den Klimaschwindel-Verfechtern gibt es wohl demnächst die Klimaschwindel-Schwindler-Bekämpfer. Wo wird das noch hinführen?

Nach dem Channel-4-Filmchen über den angeblichen Klimaschwindel jetzt der ganze Käse auch noch einmal im deutschen Fernsehen auf RTL -- brauchen wir das? Darüber kann man geteilter Meinung sein. Im Rahmen eines Themenabends ab 18:00 bis 22:00 mit nachfolgender Diskussion unter Beteiligung wenigstens eines Klimaforschers wäre das nicht schlecht gewesen. Sozusagen ein Mix aus Klimawandelbefürwortern und -gegnern.

Aber das 40-minütige Gesülze um einen einzigen Punkt, nämlich der Hypothese, daß die Sonne etwas mit dem Klimawandel zu tun haben könnte, ist eine Beleidigung für jedes denkende Wesen. Der grottenschlecht bis falsch erklärte Treibhauseffekt, unterlegt mit witziger Musik, setzt dem ganzen die Krone auf und disqualifiziert diesen Pseudodokumentarfilm vollkommen.